Zurück zur Übersicht

Allianz Invest Quarterly 1/2018: Fortgesetzte Rekordjagd oder Trendwende?"

Mittwoch, 10.01.2018, 09:30 Uhr bis Mittwoch, 10.01.2018, 11:00 Uhr
Café Demel, Kohlmarkt 14, 1010 Wien

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein zum Pressegespräch Allianz Invest Quarterly 1/2018:
„Fortgesetzte Rekordjagd oder Trendwende?“

Mit 2017 ging ein Jahr der weltweiten Jagd nach Höhepunkten zu Ende: So verzeichnete beispielsweise der S&P 500 ein neues Allzeithoch, die globale Weltwirtschaft legte an Wachstum zu, und Investoren konnten mit Risikoassets hohe Renditen erzielen. Die Vorzeichen für 2018 sind positiv. Doch anhaltende Unsicherheitsfaktoren, wie etwa der „Brexit“, geld- oder geopolitische Risiken, könnten dafür sorgen, dass es an den Finanzmärkten wieder turbulenter wird.  

In ihrem Jahresausblick werden die Allianz Experten insbesondere auf folgende Fragestellungen eingehen:

  • Wie werden sich die globalen Volkswirtschaften 2018 voraussichtlich entwickeln?
  • Welche Entwicklungen sind an den Finanzmärkten zu erwarten?
  • Wie können sich private Anleger in diesem Umfeld positionieren?

Als Gesprächspartner erwarten Sie:

Mag. Christian Ramberger, Geschäftsführer Allianz Invest KAG

Mag. Doris Kals, CFA, Leiterin Multi Asset Management, Allianz Invest KAG

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und ersuchen um Ihre Anmeldung unter der Telefonnummer 02266/67477 (PR-Büro Halik) oder office@halik.at.

e-fundresearch.com Newscenter

2018 © e-fundresearch.com