In positive Veränderung investieren

Triodos Investment Management ist eine hun­dert-prozentige Tochterge­sellschaft der Triodos Bank, die den positiven Wandel der Gesellschaft mit der Auflage von nachhaltigen Investmentfonds fördert. Die meisten dieser Fonds klassifizieren als „Impact Investment Funds“. Ihre Mittel werden direkt in Unternehmen oder Projekte aus Bereichen wie Energie & Klima, Finanzen, nachhaltige Ernährung & Land­wirtschaft, Kunst & Kultur oder nachhaltige Immobilien inves­tiert. Darüber hinaus verwaltet Triodos Investment Manage­ment vier Socially Responsible Investment Fonds (SRI). Deren Mittel werden weltweit in Aktien und Anleihen von börsennoti­erten Unternehmen investiert, die dazu beitragen unsere Welt nachhaltiger zu machen, indem ihre Leistungen in den Bere­ichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG) überdurchschnittlich sind. Das gesamte von Triodos Investment Management verwaltete Vermö­gen belief sich am 31. Dezember 2016 auf 3,3 Milliarden Euro, wovon 1,3 Milliarden Euro auf die Triodos SRI-Fonds entfielen.

Socially Responsible Investments (SRI) - Eine lohnende Strategie

Den Kern der SRI-Philosophie von Triodos Investment Management bildet die Überzeugung, dass langfristig gesehen diejenigen Unter-nehmen am erfolgreichsten sein werden, die die richtige Balance zwischen ihrer sozialen, ökologischen und ökonomischen Leistung erzielen.

Die Anlage in die Aktien und/oder Anleihen von börsennotierten Unter-nehmen bietet interessante Möglichkeiten nicht nur aus einer finanziellen, sondern auch aus einer nachhaltigen Perspektive. Wenn große multinationale Konzerne beginnen, sich in eine nachhaltigere Richtung zu bewegen - sei es auch nur in kleinen Schritten - ist die Auswirkung signifikant.

Triodos SRI Fonds

Triodos Investment Management bietet vier unterschiedliche SRI-Fonds an, von denen jeder ein eigenes Risiko-Ertrags-Profil besitzt. Diese Fonds sind als Subfonds des Triodos SICAV I registriert, unterstehen der luxemburgischen Aufsichtsbehörde Commission de Surveillance du Secteur Financier (CSSF) und unterliegen den Rechtsvorschriften des Großherzogtums Lux­emburg. Die Fonds sind für private und institu­tionelle Anleger in verschiedenen europäischen Ländern verfügbar.

Alle vier Fonds sind offene Investmentfonds und täglich liquidierbar. Ihr Anlageziel ist langfristiges Kapitalwachstum. Der Erfolg der Triodos SRI-Fonds beruht auf der Kombination aus soliden finanziellen Erträgen und starker sozialer und ökologischer Performance.

Triodos Sustainable Bond Fund investiert seine Mittel in Anleihen, die emittiert werden von: nachhaltigen Unternehmen, nachhaltigen Institutionen, nachhaltigen quasi öffentlichen Organisationen und westeuropäischen Staat­en. Der Fonds investiert dazu auch in Impact Bonds. Im Durchschnitt werden 40 Prozent des Portfolios in Staatsanleihen und 60 Prozent in Nicht-Staatsanleihen angelegt.

Triodos Sustainable Equity Fund investiert ausschließlich in Aktien, die von börsennotierten, finanzstarken Unternehmen emittiert werden, die eine überlegene soziale und ökologische Performance erzielen. Die Anlagestrategie des Fonds basiert auf der Bestimmung langfris­tiger innovativer und nachhaltiger Trends und Geschäftsmodelle, die einen positiven Einfluss auf die Bewertung und die Cashflows der aus­gewählten Unternehmen haben werden.

Triodos Sustainable Mixed Fund investiert hauptsächlich in Aktien nachhaltiger Unter-nehmen, die eine Kombination aus attraktiven finanziellen Erträgen und starker sozialer und ökologischer Performance bieten (30 bis 60 Prozent) und in Anleihen (40 bis 70 Prozent).

Triodos Sustainable Pioneer Fund investiert in Aktien, die von globalen börsennotierten Unternehmen ausgegeben werden, die in folgenden Bereichen als Pioniere gelten: Klimaschutz (nachhaltige Energie), Gesunde Menschen (Medizintechnologie), sauberer Planet (Umwelt­technologie und Wasser) sowie Corporate Social Responsibility (CSR).

Detailliertere und aktuelle Informationen über die Triodos SRI-Fonds und ihre Performance sind auf der Website von Triodos Investment Management: www.triodos.com.

Triodos Investment Management führt eine große Gruppe von Anlegern zusammen, die ihr Geld mithilfe von innovativen und nachhaltigen Unternehmen für dauerhafte, positive Veränderun­gen arbeiten lassen wollen. In diesem Bestreben fungiert Triodos Investment Management als Katalysator in Sektoren, die eine Schlüsselrolle bei dem Übergang in eine Welt spielen, die fairer, nachhaltiger und menschlicher ist.

Mit hochprofessionellen Anlageteams hat Triodos Investment Management in seiner 25-jährigen Tätigkeit in Sektoren wie Energie & Klima, Inclusive Finance, nachhaltige Ernährung & Landwirtschaft, Kunst & Kultur sowie nachhaltige Immobilien fundiertes Wissen aufgebaut. Triodos Investment Management investiert auch in börsennotierte Unternehmen, deren Leistungen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Corporate Governance (ESG) überdurchschnittlich sind. Das verwaltete Vermögen belief sich am 31. Dezember 2016 auf 3,3 Milliarden Euro.

Triodos Investment Management ist weltweit im Impact Investing aktiv und besteht aus der Triodos Investment Management BV und der Triodos Investment & Advisory Services BV, die beide 100%ige Tochtergesellschaften der Triodos Bank NV sind.



“Das Kapital, das den Triodos SRI-Fonds anvertraut wird, bringt die Verantwortung und die Macht mit sich, Einfluss auf die Art und Weise der Geschäftstätigkeit der Unternehmen auszuüben, in die wir investieren.” Erik Breen, Leiter der SRI Business Line

 

Besuchen Sie uns auf: www.triodos.com/en/investment-management